Regelaltersrente ohne „ Abschlag “ bei Erstattung vorangegangener vorzeitiger Altersrente durch Haftpflichtversicherer

Regelaltersrente ohne „ Abschlag “ bei Erstattung vorangegangener vorzeitiger Altersrente durch Haftpflichtversicherer

Zumindest wenn der Haftpflichtversicherer des Unfallverursachers dem Rentenversicherungsträger die schädigungsbedingt in Anspruch genommene vorzeitige Altersrente des Versicherten vollständig erstatten, hat die Berechnung der nachfolgenden Regelaltersrente nach einem Urteil des BSG vom 13.12.2017 ohne „Abschläge“ zu erfolgen

( BSG, Urteil vom 13.12.2017 – B 13 R 13/17 R).