DSK Leasing AutoMobile & More AG & Co. KG

DSK Leasing AutoMobile & More AG & Co. KG

 

Zahlreiche Anleger haben sich an der DSK Leasing AutoMobile & More AG & Co. KG als mittelbare Kommanditisten beteiligt.

 

Die Vertragslaufzeit betrug meist 10 Jahre.

 

Die Gesellschaft ist zum 31.03.2016 liquidiert und damit beendet sowie aus dem Handelsregister gelöscht worden.

 

Dies bedeutet für die Anleger, dass diese ihr eingezahltes Kapital vollständig verloren haben.

 

Des Weiteren besteht die Gefahr bis über 5 Jahre nach Austragung ihrer Beteiligung aus dem Handelsregister, dass die Anleger erhaltene Ausschüttungen zurückzahlen müssen.

 

Nachdem die Gesellschaft nicht mehr existiert, können die Anleger ebenfalls ihr verlorenes Geld und damit das investierte Kapital als Schadensersatz gegenüber den Beratern geltend machen und diese können darüber hinaus aufgefordert werden, sie von eventuellen zukünftigen Zahlungen freizustellen.

 

Wir bitten die Anleger stets zu beachten, dass ihre Ansprüche ab dem Zeitpunkt, ab dem das Beratungsgespräch zu dieser Anlage stattgefunden hat, in 10 Jahren verjähren.

 

Sofern mit unserer Hilfe und nach kostenfreier Anfrage bei der Rechtsschutzversicherung und entsprechender Kostenübernahme durch diese Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden sollen, stehen wir hierfür jederzeit zur Verfügung.