Kaufrecht

Bei der Abwicklung von Kaufverträgen treten die verschiedensten Probleme auf. Die Widerrufsbelehrung fehlt oder ist fehlerhaft, der Kaufpreis wird nicht bezahlt, der Kaufgegenstand weist Mängel auf. Beim Handelskauf ist die Untersuchungs- und Rügeobliegenheit des Käufers streitig.

Bei der Abwicklung eines Kfz-Vertrages ist der Gewährleistungsausschluss der häufigste Grund für Auseinandersetzungen.